Rezension

Foto: Morris Mac Matzen / Stage Entertainment

Kein neues Musical-Wunder: „Das Wunder von Bern“ in Hamburg

„Aus dem Hintergrund müsste Rahn schießen – Rahn schießt – Tooor!“ Legendär ist der Kommentar von Herbert Zimmermann aus dem Endspiel der Fußball-Weltmeisterschaft 1954....   Mehr...

„Thrill me“ (Foto: Uwe Lewandwoski)

Grandiose Leistung: „Thrill me“ in Osnabrück

Wie wundervoll ein Musical sein kann, in dem Minimalismus vorherrscht, beweist Jan Friedrich Eggers mit seiner Neuinszenierung von „Thrill me“, die im Foyer des...   Mehr...

„Spamalot“ (Foto: Dominik Lapp)

Wundervoller Spaß: „Spamalot“ in Oldenburg

Minutenlange stehende Ovationen, ein Publikum, das selbst nach dem letzten Vorhang und der Schlussmusik den Saal nicht verlassen möchte – eine sicher nicht alltägliche...   Mehr...

„West Side Story“ Foto: Dominik Lapp

Große Gefühle: „West Side Story“ in Detmold

Das Drama um Romeo und Julia wurde unzählige Male für die Bühne aufbereitet. Für die Musicalbühne verlegten Leonard Bernstein (Musik), Arthur Laurents (Buch) und...   Mehr...

Völlig schräg: „Alice“ in Detmold

Dass es ein nicht ganz normaler Abend werden würde, verrät schon der überdimensionale rote Stuhl, der weit aus dem Orchestergraben herausragt. Und so darf...   Mehr...

Foto: Morris Mac Matzen, Stage Entertainment

Glänzende Schauspielkunst: „Gefährten“ in Berlin

Seit Oktober 2013 weht im Berliner Theater des Westens ein anderer Wind. Nachdem das Haus Jahrzehnte lang vor allem Werke aus dem Genre des...   Mehr...

Foto: Dominik Lapp

Oper goes Science-Fiction: „Die Zauberflöte“ in Münster

Ob Oper und Science-Fiction zusammenpassen? Ja, denn der Regisseur Kobie van Rensburg beweist mit seiner Inszenierung der “Zauberflöte” am Theater Münster, dass die Kombination...   Mehr...

Puccini „La Bohème“ (Foto: Jörg Landsberg)

Intelligente Inszenierung: „La Bohème“ in Osnabrück

Puccini sorgt für stehende Ovationen, Bravorufe, mehrere Vorhänge – das Publikum ist nach der Aufführung von „La Bohème“ am Theater Osnabrück sicht- und hörbar...   Mehr...

Opernhaus Hannover, Foto: Dominik Lapp, kulturfeder.de

Mit neuer Übersetzung: „Kiss me, Kate“ in Hannover

Cole Porters Klassiker „Kiss me, Kate“ mit seinen Evergreens wie „Schlag nach bei Shakespeare“ und „Wunderbar“ ist nun auch als Produktion der Staatsoper Hannover im Theater...   Mehr...

„Sherlock Holmes 2.0“ (Foto: Dominik Lapp)

Spannendes Reading: „Sherlock Holmes 2.0“ in Hamburg

So viel vorweg: In den besten Momenten vergisst man an diesem Abend im Hamburger Grünspan, dass es sich bei der Darbietung lediglich um eine...   Mehr...

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Es gelten unsere Bedingungen zum Datenschutz sowie zur Nutzung / AGB. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen