Corona-Talk (Foto: André Havergo)
  by

Video-Interview: Corona und die Musicalbranche

Seit zehn Monaten liegt die Musicalbranche brach. Menschen, die in dieser Branche arbeiten, wurde die Existenzgrundlage entzogen. Die Bühnenlieblinge stehen nicht mehr auf den berühmten Brettern, die die Welt bedeuten, sondern sind seit Monaten zu Hause, geben höchstens mal ein Streaming-Konzert.

Bereits im Sommer 2020 hat Dominik Lapp im Rahmen des von kulturfeder.de veranstalteten Streaming-Konzerts “In Love with Musical” mit Tamara Pascual, Tamara Peters, Femke Soetenga, Roberta Valentini, Florian Albers, Thomas Hohler, Lutz Standop und Tjaard Kirsch über diese für Kulturschaffende äußerst schwierige Situation gesprochen. Das 15-minütige Video-Interview, das in der Töpferei Niehenke in Hasbergen bei Osnabrück aufgezeichnet wurde, war Teil des Streaming-Konzerts und kann nun auch hier angesehen werden.

Dominik Lapp

Dominik Lapp ist freier Journalist und schreibt nicht nur für kulturfeder.de, sondern auch für die Neue Osnabrücker Zeitung und andere Medien. Er führte Regie bei den Pop-Oratorien "Die 10 Gebote" und "Luther" sowie bei einer Workshop-Produktion des Musicals "Schimmelreiter". Darüber hinaus schuf er die Musical-Talk-Konzertreihe "Auf ein Wort" und die Streaming-Konzerte "In Love with Musical" und "Musical meets Christmas".

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Es gelten unsere Bedingungen zum Datenschutz sowie zur Nutzung / AGB. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen