Jobs

Das Onlinemagazin kulturfeder.de wurde vom Journalisten Dominik Lapp gegründet und schlägt seit dem Jahr 2006 eine Brücke zwischen Special-Interest- und Fachmagazin, so dass es Kulturbegeisterte genauso wie Kulturschaffende anspricht. Unsere Texte sind anspruchs- und gehaltvoll, aber voraussetzungsfrei zu lesen. Unsere Leserschaft wollen wir mit unseren hochwertigen Inhalten genauso informieren wie unterhalten. Im Fokus der Berichterstattung stehen Rezensionen, Interviews, Hintergründe und Kommentare zu kulturellen Themen, insbesondere – aber nicht nur – aus den Bereichen Musical, Oper und Schauspiel. Das redaktionelle Profil von kulturfeder.de wird seit dem Jahr 2013 durch kulturelle Events und Streamings abgerundet, die von uns veranstaltet, präsentiert oder unterstützt werden.

Um unseren Leser*innen eine noch größere qualitative Vielfalt an journalistischer Berichterstattung bieten zu können, suchen wir:

(Nachwuchs-)Autor*innen (w/m/d) auf ehrenamtlicher Basis | Bereich: Hamburg, NRW, Süddeutschland
Als Autor*in bist du vor allem für Rezensionen zuständig. Dazu besuchst du Musical, Oper oder Schauspiel und schreibst eine Rezension zur besuchten Vorstellung. Voraussetzung für diese ehrenamtliche Tätigkeit ist neben einem ausgeprägten Interesse für eines der genannten Genres sowie einem Gespür für Inszenierungen und einem kritischen Blick, die perfekte Beherrschung der deutschen Sprache und eine sichere Schreibe. Wenn du für uns eine Vorstellung besuchst, musst du dir kein Ticket kaufen – es wird dir kostenlos zur Verfügung gestellt. Du schreibst unter der Anleitung von ausgebildeten Journalist*innen, so dass du eine Menge Fachwissen vermittelt bekommst. Der ideale Einstieg in den Journalismus. Interessiert? Dann sende uns ein kurzes Motivationsschreiben mit Lebenslauf und Textproben per E-Mail an Dominik Lapp (dominik.lapp@kulturfeder.de) und teile uns mit, für welches Genre du dich am stärksten interessierst.

Freie Journalist*innen (w/m/d) auf Rechnungsbasis | Bereich: Hamburg, NRW, Süddeutschland
Du bist freie*r Journalist*in und versiert im Schreiben von Rezensionen? Perfekt! Wir veröffentlichen anspruchsvolle Rezensionen, die im Gegensatz zum Feuilleton jedoch auch für Menschen verständlich sein sollen, die kein Studium der Musikwissenschaft absolviert haben. Kannst du dich mit unserer Art von Rezensionen identifizieren? Super. Dann sende uns ein kurzes Motivationsschreiben mit Lebenslauf und Arbeitsproben per E-Mail an Dominik Lapp (dominik.lapp@kulturfeder.de). Für jeden Text zahlen wir ein Festhonorar auf Rechnungsbasis – ausschließlich für hauptberuflich tätige Journalis*innen.

Darüber hinaus suchen wir Unterstützung im Vertrieb:

Medienberater*innen (w/m/d) auf Provisionsbasis | Bereich: deutschlandweit
Als Medienberater*in kontaktierst du Unternehmen und Theater, um sie hinsichtlich einer Anzeigenschaltung in unserem Onlinemagazin und den dazugehörigen Kanälen zu beraten und Abschlüsse zu erzielen. Du begeisterst sie von unserem Medium, verkaufst Werbeplatzierungen und gewinnst aktiv und zielgerichtet neue Kunden. Für diese Aufgabe arbeitest du vom Home-Office aus und erhältst für jeden Verkaufsabschluss eine attraktive und überdurchschnittlich hohe Provision. Wenn du also Freude am Umgang mit Menschen hast, Verhandlungsgeschick, Durchsetzungsvermögen und den Willen zum Erfolg hast, selbstständig, engagiert und ergebnisorientiert arbeitest, über Computer / Laptop, Internetzugang und Telefon / Mobiltelefon verfügst und idealerweise Verkaufserfahrung hast und dich bestenfalls sogar in der Veranstaltungsbranche auskennst, sollten wir uns kennen lernen. Sende dazu einfach ein kurzes Motivationsschreiben mit den üblichen Bewerbungsunterlagen per E-Mail an Matilda Falke (matilda.falke@kulturfeder.de).

Wir begrüßen Bewerbungen von weiblichen, männlichen und nichtbinären Personen – unabhängig von deren kultureller und sozialer Herkunft, Religion, Behinderung oder sexueller Identität. Eingesandte Bewerbungsunterlagen werden nach Abschluss des Auswahlverfahrens unter Beachtung datenschutzrechtlicher Bestimmungen gelöscht.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Es gelten unsere Bedingungen zum Datenschutz sowie zur Nutzung / AGB. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen