by

Tourneesommer 2021: Viele Musiker feiern das Bühnen-Comeback

2020 war das Jahr der gestreamten Konzerte. Viele Künstler entschieden sich dazu, Live-Auftritte auf das Folgejahr zu verschieben oder ihre Musik via Livestream in die Welt zu tragen. Moderne Technik macht es möglich, dass Live-Musik rund um die Welt genossen werden kann, ohne dass der Sound verloren geht. Trotzdem fehlt viele Fans das Erlebnis in der Konzerthalle. Für den Sommer 2021 haben daher einige Künstler bereits ihre Rückkehr auf die große Bühne geplant. Allen voran geht die legendäre Rockband Guns N’ Roses, die es wohl kaum noch erwarten kann!

Guns N’ Roses auf Tour

Unter dem Titel „Stadium Rock is Back!“ hat Guns N’ Roses vor wenigen Wochen ihre neue Tournee für den Sommer 2021 angekündigt. Dabei möchte die Kultband aus den USA zuerst einmal Neuseeland und Australien besuchen. Acht Konzerte sind in den zwei Nationen geplant, der Andrang auf die Tickets ist groß. Die Hard-Rocker sind bereits seit 35 Jahren gemeinsam auf der Bühne und zählen als eine der erfolgreichsten Bands aller Zeiten. In ihrer Laufbahn verkauften sie mehr als 100 Millionen Alben und sind mittlerweile auch in die Rock and Roll Hall of Fame aufgenommen worden. Auch die Bandmitglieder haben selbst mittlerweile echten Kultstatus erreicht. Frontman Axl Rose und Gitarrist Slash sind dabei die großen Gesichter der Gruppe. Sogar ihr Modestil ist Teil der Popkultur geworden. Axl Rose hat das rote Bandana zu einem absoluten Modetrend gemacht, Slash erlangte durch seine wilden, schwarzen Locken und seinen Zylinder absoluten Wiedererkennungswert. Der Band wurde sogar ein eigener Spielautomat gewidmet, in dem die Mitglieder als Comic-Versionen erscheinen. Vor dem Hintergrund eines Live-Konzerts werden auf fünf Reihen und drei Walzen verschiedene Symbole angezeigt, die mit der Band im Zusammenhang stehen. Gewinnt ein Spieler, bricht die tobende Menge vor der Bühne in Feiern aus. Auf ähnliche Freudenschreie hofft die Band nun auch im echten Leben wieder. Im Sommer 2021 möchten sie wieder auf Tournee gehen und dabei in Australien und Neuseeland starten. Danach kommen die Rocker aber auch nach Europa – auch hier sind bisher acht Shows geplant. Diese sollen unter anderem in Spanien, Portugal, Schweden und Großbritannien stattfinden. Derzeit ist noch kein offizieller Deutschland-Termin darunter, noch ist allerdings genügend Zeit, um dies zu ändern!

Deutschland im Tournee-Fieber

Obwohl Guns N’ Roses derzeit noch keinen offiziellen Termin für deutsche Fans bekannt gegeben hat, müssen Musikliebhaber nicht verzagen. Für das kommende Jahr haben sich nämlich bereits viele andere Künstler angekündigt, die das Live-Erlebnis wieder in die großen Hallen bringen wollen. Im Oktober 2021 wollen Die Ärzte mit ihrer „In the ä Tonight“-Tour starten und dabei durch ganz Deutschland reisen. Geplant sind 15 Konzerte in vielen großen Städten, darunter Frankfurt, Köln, Hamburg und München. Auch unseren Nachbarn in Wien wollen sie einen Besuch abstatten. Der Sänger Clueso findet ebenfalls seinen Weg auf die Bühne wieder, und zwar ab September 2021. 14 Konzerte in Deutschland und der Schweiz hat der Singer-Songwriter bereits festgelegt. Wem die Lust nach kultigen Hard-Rockern steht, der muss nicht auf Guns ‘N Roses warten, denn auch andere Legenden haben Auftritte in Deutschland geplant. So soll die Band KISS im Juni und Juli 2021 für vier Konzerte Stuttgart, Hamburg, Dortmund und Frankfurt kommen. Das Thema ihrer Tour: The Greatest Hits. Man darf sich also auf einige legendäre Oldies freuen. Ebenfalls wieder auf die Bühne möchte Iron Maiden. Ihre Tour „Legacy of the Beast“ ist nach einem Comic und einem Mobile-Game benannt, das die Band 2017 auf den Markt gebracht hat. Dementsprechend soll auf das Bühnendesign auf die Produkte abgestimmt sein. Bei vier Konzerten in Deutschland können Fans von harten Sounds im Juni und Juli 2021 wieder so richtig abrocken. Etwas sanfter geht es bei der „Farewell Yellow Brick Wall“-Tournee von Elton John zu. Dieser kündigte 2018 seine letzte Tournee an, die mittlerweile seit drei Jahren unterwegs ist. Für September 2021 sind neun Gigs in Deutschland geplant – womöglich ist es die letzte Chance den Musiker live zu sehen. 

Das Jahr 2021 soll im Namen der Musik stehen. Ab dem Sommer sind zahlreiche Tourneen großer Künstler geplant, die ihren Weg auf die Bühne machen wollen. Fans sind außer sich vor Freude und erste Kartenverkäufe laufen sehr gut an. Wer seine Lieblingsband nicht verpassen möchte, sollte sich seine Tickets also rechtzeitig sichern!

kulturfeder

Das Onlinemagazin kulturfeder.de schlägt seit dem Jahr 2006 eine Brücke zwischen Special-Interest- und Fachmagazin und spricht deshalb zwei Zielgruppen an: diejenigen, die sich für kulturelle Themen interessieren und diejenigen, die kulturelle Themen machen. Dabei ist kulturfeder.de genauso informativ wie unterhaltsam. Unsere Texte sind anspruchs- und gehaltvoll, aber voraussetzungsfrei zu lesen.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Es gelten unsere Bedingungen zum Datenschutz sowie zur Nutzung / AGB. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen