Oper

„Die Feen“ (Foto: Dominik Lapp)

Wagner als Videospiel: „Die Feen“ in Osnabrück

Wer an Richard Wagner denkt, denkt vor allem an schwermütige, groß orchestrierte Musik. Dass sich Wagner aber auch für Kinder eignet, beweist das Theater...   Mehr...

„Der fliegende Holländer“ (Foto: Dominik Lapp)

Musikalisch eindrücklich: „Der fliegende Holländer“ in Hannover

Es ist ein spannender Stoff, den Richard Wagner in seiner Oper „Der fliegende Holländer“ verarbeitet hat, nachdem er auf einer dreieinhalbwöchigen Schiffsreise fast Schiffbruch...   Mehr...

„Das Tagebuch der Anne Frank“ (Foto: Dominik Lapp)

Eindrücklich und bedrückend: „Das Tagebuch der Anne Frank“ in Münster

Die kleinen, intimen Theatermomente sind oftmals die eindrücklichsten. So ein besonders eindrücklicher, aber auch bedrückender Moment ist dem Theater Münster mit der Mono-Oper „Das...   Mehr...

„Hänsel und Gretel“ (Foto: Dominik Lapp)

Eindrucksvoll: „Hänsel und Gretel“ in Bielefeld

Sie ist wahrlich ein Klassiker, die Märchenoper „Hänsel und Gretel“ von Engelbert Humperdinck. Doch wurde sie landauf und landab schon so oft inszeniert, dass...   Mehr...

„Der Horla“ (Foto: Dominik Lapp)

Kleiner Rahmen, großer Opernabend: „Der Horla“ in Osnabrück

Zugegeben, einer Opernaufführung wohnt durchaus ein gewisser Zauber inne, wenn der Komponist höchstpersönlich anwesend ist. Aber nicht nur deshalb ist die Aufführung der Kammeroper...   Mehr...

„Rigoletto“, Foto: Jörg Landesberg

Hofnarr als Jude: „Rigoletto“ in Osnabrück

Der Hofnarr wird zum Juden. Adriana Altaras zeigt am Theater Osnabrück eine interessante Neuinszenierung von Giuseppe Verdis Oper „Rigoletto“, in welcher der bucklige Titelheld...   Mehr...

„Porgy & Bess“, Foto: Luciano Romano, BB Promotion

Stimmgewaltig: „Porgy & Bess“ auf Tour

George Gershwin soll bekanntlich sehr großen Wert darauf gelegt haben, mit „Porgy & Bess“ kein Musical, sondern eine Oper geschaffen zu haben. Doch bewegt...   Mehr...

Foto: Dominik Lapp

Oper goes Science-Fiction: „Die Zauberflöte“ in Münster

Ob Oper und Science-Fiction zusammenpassen? Ja, denn der Regisseur Kobie van Rensburg beweist mit seiner Inszenierung der “Zauberflöte” am Theater Münster, dass die Kombination...   Mehr...

„The Giacomo Variations“, Foto: Nathalie Bauer

Oper im Fast-Food-Stil: „The Giacomo Variations“ in Recklinghausen

Bereits zum zweiten Mal ist Hollywood-Schauspieler John Malkovich im westfälischen Recklinghausen zu Gast. Während seines Gastspiels im Rahmen der Ruhrfestspiele 2010 entstand die Idee...   Mehr...

„The Infernal Comedy“, Foto: Dominik Lapp

Malkovich als Serienmörder: „The Infernal Comedy“ in Recklinghausen

Im weißen Anzug und mit Sonnenbrille betritt er die Bühne: Der US-Schauspieler John Malkovich ist nach Recklinghausen gekommen, um bei den 64. Ruhrfestspielen in...   Mehr...

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Es gelten unsere Bedingungen zum Datenschutz sowie zur Nutzung / AGB. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen